Willkommen beim Leibniz ScienceCampus InfectoOptics –
Combating infectious diseases with advanced optical methods

Der Leibniz ScienceCampus InfectoOptics in Jena ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der Leibniz-Institute HKI und IPHT und der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie weiteren außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Wissenschaftler aus den Lebenswissenschaften und der Optik/Photonik arbeiten eng zusammen, um Infektionskrankheiten mittels optischer Technologien zu erforschen und bekämpfen.

Interner Projektaufruf bis 20. Mai 2019

Nach erfolgreicher Bewilligung der zweiten Förderphase lädt der LSC InfectoOptics zum Einreichen innovativer Ideen ein, die Lösungen zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten mittels optischer/photonischer Technologien bieten.